Polymeranlagen

Die Polymeranlagen sind so konzipiert, dass sie automatisch Polymerlösungen ansetzen, die in einer Reihe von Industriezweigen - von der Swimmingpoolwartung bis hin zu den unterschiedlichsten Phasen der Abwasseraufbereitung - als Koagulanzien für die Entfernung von Schwebestoffen während des Wasseraufbereitungsverfahrens zum Einsatz kommen. Die Poly-Serie von SEKO bietet eine vollständige Reihe von Dosierund Messsystemen für Polymere. Die Produktreihe umfasst 4 Modelle, die den wichtigsten Anforderungen gerecht werden, einschließlich der PolyTower, die durch ihre geringe Größe speziell bei räumlichen Einschränkungen geeignet sind.