Mechanische Membrandosierpumpen.
 

Product Image

Überblick

Spring MS1 bietet aufgrund der vielfältigen Kombinationen von Pumpenköpfen und Motorleistung die Möglichkeit, die optimale und am besten für die Anwendung geeignete Konfiguration auszuwählen. Die Baureihe MS1 realisiert Fördermengen von 1,45 bis 170 gph bei einem Druck von bis zu 116 psi, weshalb sie sehr flexibel eingesetzt werden kann. 
 
 MS1-Pumpen arbeiten mit einem Federrückstellmechanismus, der in einem Aluminiumgehäuse untergebracht ist. Für jedes der Modelle kann die Fördermenge zwischen 0 und 100 % der Gesamtfördermenge eingestellt werden. Dies kann manuell oder automatisch erfolgen, wenn der Stellantrieb AKTUA eingesetzt wird, der mit einem 4 -20 mA-Signal arbeitet. Darüber hinaus können die Pumpen der Baureihe Spring MS1 mit einem einphasigen oder einem Drehstrommotor der Schutzklasse IP55 geliefert werden.
 
 MSV ist eine neue Baureihe von Membrandosierpumpen, die eine zuverlässige und effektive Förderung von Flüssigkeiten über einen langen Zeitraum gewährleisten. MSV verfügt über motorisierte Mechanismen mit leistungsstarken, hocheffizienten Motoren, die vertikal in einem PP-Gehäuse montiert sind.
 Verstärkt durch die mechanische Struktur in Form einer doppelten Nockenwelle bietet die Pumpe eine hohe Stabilität und bleibt gleichzeitig eine geräuscharme Einheit mit außergewöhnlich präzisen Fördermengen.
 
 Spring MSV kann an ein großes Spektrum von Anwendungen angepasst werden und bietet eine hohe Dosiergenauigkeit für eine Vielzahl von Flüssigkeiten, Schlamm und Chemikalien.
 Über die Anpassung des Hubweges kann die Fördermenge von MSV zwischen 10 und 120 l/h eingestellt werden.

Dokumente

Brochures